Thorsten Merkle

Physiotherapeut / Krankengymnast Lehrer für Qi Gong und Tai Chi
Über mich

Meine Leidenschaft für die Physiologie des menschlichen Körpers und seinen zahlreichen Facetten begleitet mich seit über zwanzig Jahren. 1997 habe ich das Staatsexamen zum Physiotherapeuten als „staatlich geprüfter Physiotherapeut“ abgelegt. Nicht zuletzt durch meine zweite große Leidenschaft – dem Sport – bin ich Sportphysiotherapeut als auch Lehrer für Tai Chi und Qi Gong.

Meine Arbeitsweise und Philosophie

Für mich ist der Körper eine Einheit der im Ganzen behandelt werden muss. Ich nutze hierzu eine Vielzahl an Techniken aus verschiedenen Bereichen, zum Beispiel aus der Manuellen Therapie der Sporttherapie oder der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Mein oberstes Gebot ist es Ihnen diese Kompetenzen mit Feingefühl und Empathie zu vermitteln, um so mit Ihnen gemeinsam an Ihr Ziel zu gelangen.

Werdegang:
  • 1997: Staatsexamen zum Physiotherapeuten (Universitätsklinik Mainz)
  • 1997-2002: Angestellter im „REHA TEAM“ M. Gebhardt Flörsheim
  • 2002-2006: freiberufliche Tätigkeit im „REHA TEAM“ M. Gebhardt
  • seit 2002: Lehrer für Tai Chi und Qi Gong
  • 1999-2005: Betreuung von Handball, Fußball, Turnmannschaften bis zur 3. Bundesliga
  • Nov. 2006: Eröffnung der eigenen Praxis in Kelkheim Fischbach